ADAC Fahrsicherheitsplatz Kirchheim/Teck

Aktuell gültiges Hygienekonzept für Anlage und Gebäude zur Vermeidung von Covid-19-Ansteckungen:

  • Alle ADAC Trainer tragen Mund-/Nasenschutzmasken
  •  Als Teilnehmer erhalten Sie von uns Mund-/Nasenschutzmasken ausgehändigt
  • Ausreichend Desinfektionsmittel wird gestellt
  • Im Anmeldebereich sind Schutzwände (Spuckschutz) aufgestellt
  • Im Anmeldebereich befinden sich Bodenaufkleber "Abstand halten – 1,5 Meter"
  • Begegnungsverkehr der Teilnehmer im Gebäude wird durch vorgegebene Laufwege vermieden
  • Berührungspunkte werden permanent desinfiziert (Türklinken, Kugelschreiber, etc.)
  • Funkgeräte werden nach jeder Benutzung desinfiziert
  • Funkgeräte haben eine Schutzhülle (Austausch nach Benutzung)
  • Auf dem Fahrdynamikgelände sind Abstandsmarkierungen aufgetragen
  • Die Toiletten werden nur einzeln benutzt und permanent desinfiziert
  • Die Anmeldung / Buchung zum Training erfolgt kontaktlos via Internet
  • Ihre Rechnung können Sie kontaktlos / elektronisch bezahlen
  • Weitere Hinweise zu COVID-19-Regeln sind vor Ort vorhanden

Um die Gesundheit der Teilnehmer und Mitarbeiter zu schützen, gelten folgende Regeln:

  • Abstand: Bitte halten Sie auf dem gesamten Gelände einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen.
  • Mund-Nasen-Bedeckung: Für alle Teilnehmer ist eine Mund- und Nasenschutz bei der Anmeldung und Gruppenbesprechungen Pflicht.
  • Beifahrer und Begleitpersonen: Pro Fahrzeug sind maximal zwei Personen zugelassen.

 

Der Fahrsicherheitsplatz befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage am Fuße der schwäbischen Alb sowie in unmittelbare Nähe des Naherholungsgebietes Bürgerseen und des international bekannten Segelfluggeländes „Hahnweide“. Er liegt direkt vor den Toren Kirchheims mit seiner historischen Innenstadt. Das Stadtzentrum von Kirchheim unter Teck ist gerade einmal ca. 3,3 km entfernt.

Die unmittelbare Nähe zur A8 Stuttgart-München sorgt für eine problemlose Erreichbarkeit. Der Verkehrsübungsplatz ist bequem von der A8 Ausfahrt Kirchheim unter Teck- West über die B297 nach 2 km zu erreichen.

 

Besonderheiten

Auf dem Verkehrsübungsplatz Birkhau (kurz „VÜP“) können junge Verkehrsteilnehmer mit sachkundiger Anleitung einer erfahrenen Begleitperson den Umgang mit einem Kraftfahrzeug oder Motorrad im Straßenverkehr erlernen. Es kann ohne einen Fahrlehrer geübt werden.

Standort-Präsentation

Unsere Trainingsangebote
Anmietung für Ihre Firmenveranstaltung
Anmietung für Ihre Firmenveranstaltung
Sie möchten diesen Trainingsstandort für eine exklusive Firmenveranstaltung nutzen? Dann zögern Sie nicht, ein individuelles Angebot anzufragen. Zur Buchungsanfrage
Anschrift & Informationen

ADAC Fahrsicherheitsplatz Kirchheim/Teck
Birkhau 1
73230 Kirchheim/T.-Lindorf